Vor kurzem hat Sedus ihrem beliebtem Stuhl dem Netwin Neue Netzmembran Farben beschehrt.

Von einst 7 sind es nun 12 Netzmembran Farben.

„Seinen Namen verdankt der netwin der doppelten Netzmembran in der Rückenlehne, die so viel Leichtigkeit ausstrahlt und zugleich beeindruckenden Komfort schafft.

Der Name bringt aber auch den Mehrwert zum Ausdruck, den dieser attraktive Bürostuhl bietet: Ein Gewinn an Ergonomie für entspanntes und effizientes Arbeiten.

Als Dreh- und Konferenzstuhl vielseitig einsetzbar, in jedes Büroambiente passend, mit einem Preis-Leistungs-Verhältnis, das überrascht. Wer ihn besitzt, ist schnell vertraut mit ihm.
Ein Stuhl, der perfekt umsetzt, was Sedus mit dem Konzept des produktiven Wohlfühlens verspricht.“

Quelle: Sedus Netwin Pospekt

Teilen Sie diesen Beitrag datenschutzkonform